Linktipp: BlablaMeter.de

Manchen ist es vielleicht gar nicht aufgefallen, aber ich bemühe mich stetig um eine saubere Formulierung. Ausserdem achte ich darauf die Rechtschreibung und Grammatikregeln zu berücksichtigen. Einige tun das nicht, bzw. selbst in Büchern findet sich manche ‘heiße Luft’ durch drumherumgerede oder Anderes.

Die Webseite Blablameter.de analysiert den ‘Bullshit Index’. Dort habe ich mal den Text zum Cardinal Bierglas in Adelboden, CH eingegeben, und oh Wunder:

Ihr Text: 620 Zeichen, 96 Wörter
Bullshit Index: 0.07
Ihr Text zeigt keine oder nur sehr geringe Hinweise auf ‘Bullshit’-Deutsch.
Das ist im dunkelgrünen Bereich, und somit ziemlich gut geschrieben. Leider wird auf der Webseite nicht ersichtlich, welche Kriterien zum Einsatz kommen, oder wie hoch (also schlecht) der Index maximal werden kann. Trotzdem eine nette Spielerei.
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.