Zwischendurch: Die Bierglasrutsche

Wieder etwas Interessantes, zwischendurch. Wenn man alle Biergläser ausgetrunken hat, und kein Bier mehr zu finden ist, muss man sich überlegen, was mit den Biergläsern passiert. Eine Möglichkeit ist, sie über eine lange Holzplanke rutschen zu lassen.

Die Bierglasrutsche besteht aus einer über 8 Meter lagen Rutschbahn aus Holz, auf der volle Maßkrüge zum anderen Ende geschoben werden. Am Ende der Rutschbahn befindet sich eine Skaleneinteilung von 1 bis 10 und Bier- bzw. Schnapsrunde. – Bierglasrutsche.de

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.