München

Die Biergläser von heute stammen aus München. Während meine Freunde im Stadion waren (FC Bayern – SV Werder Bremen 0:0) bin ich mit meiner Perle durch den englischen Garten gestromert. Auf der Ludwigstraße und der Leopoldstraße fand das Streetlife Festival statt. War sehr spannend, und nett anzuschauen. Autofrei, mit allerhand Ständen zum Essen,Trinken,Schauen,Mitmachen,Zuhören etc.

Dieses Spaten Bierglas habe ich im ‚Spatenhaus‘ gefunden – lol.

Bierglas Spaten, Spatenhaus München

Bierglas Spaten, Spatenhaus München

Im Gasthaus ‚Atzinger‘ haben wir beiden gegessen, und den Rest des Spieles gesehen. Abends kam der Rest unserer ‚Reisegruppe Dachau‘ dazu. Falls unsere Bedienung das irgendwann mal liest: Danke daß Du so geduldig warst 😉

Löwenbräu ist ein ‚Helles‘. Es unterscheidet sich von einem ‚Pils‘ durch die erhöhte Stammwürze, und den erhöhten Alkoholgehalt. Beide Biersorten sind untergärig. Ein ‚Helles‘ ist erheblich milder als ein Pils.

Bierglas Löwenbräu, Atzinger München

Bierglas Löwenbräu, Atzinger München

Man hier sehr schön erkennen, daß auf diesem Glas schon die neue Füllstrichverordnung umgesetzt wird. Der Hersteller RASTAL hat also bereits begonnen, diese Richtlinie auf seine Gläser zu drucken. Das erste Mal, daß es mir in Deutschland begegnet.

Auf dem Rückweg hab ich aus dem Auto diese tollen Hopfenfelder gesehen.

Hopfen

Hopfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.