König Ludwig Hell

Das von Sahm produzierte Bierglas König Ludwig Hell, war laut Speisekarte kein König Ludwig Hell, sondern Kaltenberg Spezial Hell oder so… Ich kenne Spezial- oder Premium ja schon zur Genüge von Jens. Aber das war heute echt nicht schlecht. Ein Helles, kann man gut trinken. Und in diesem Bierglas erst. usoX sagt auch, das königliche Bier ist einfach königlich.

Im Hintergrund ist der historische Marktplatz von Hildesheim zu sehen. Rechts noch ein Teil des Knochenhaueramtshauses, und auf der linken Seite ein Teil der Sparkasse.

Bierglas König Ludwig Hell

Bierglas König Ludwig Hell

 

 

2 Kommentare zu “König Ludwig Hell”

Schreibe einen Kommentar zu wolverine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.