Bier im Becher: Mittelalterliches Bier

Der Hildesheimer Hohnsensee ist jedes Jahr wieder der Treffpunkt der Mittelalter Spiele. Dieser Tonbecher der Küchenmeisterey Schloss Neuenburg,  hält die Temperatur für eine sehr lange Zeit.

Tonbecher

Tonbecher

Schlagwörter:

Comments

  • Flusskiesel 2. Mai 2010 Antworten

    Das Bier darin wird hoffentlich nicht mittelalterlich gewesen sein! 🙂

  • danielS 2. Mai 2010 Antworten

    nein,es war sehr frisch und kühl. Ich kenne mich in dieser Zeit auch nicht so aus,aber evtl hat man wohl eher aus Holzbechern getrunken?

  • HerrBert 4. Mai 2010 Antworten

    Für sowas habe ich einen Kühlschrank…Hippie!

  • danielS 5. Mai 2010 Antworten

    öh ja.. Angenommen,es hätte im Mittelalter schon Kühlschränke gegeben,wäre das sicher eine Alternative gewesen. Danke für den Hinweis.

  • HerrBert 5. Mai 2010 Antworten

    Das hört sich für mich an wie: “Mittelalter mimimi”. Bin am WE nicht dabei, habe Blockseminar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.